SG Merchweiler/Quierschied – HG Saarlouis

12:27 (6:19)

 

Am vorletzten Spieltag der Saarlandliga wurden unsere Mädels der weiblichen B-Jugend mit einem souveränen Sieg Vize-Meister.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung gegen den Tabellendritten Merchweiler-Quierschied, der in der ersten Halbzeit förmlich überrannt wurde. Mit schönen Kombinationen und Tempogegenstößen erwischte das HGS-Team einen Sahnetag. Das Halbzeitergebnis von 6:19 spricht Bände.

Die 2. Halbzeit wurde dann etwas ruhiger, aber Merchweiler-Quierschied hatte an diesem Tag nie wirklich eine Chance. Fast alle Spielerinnen konnten sich in die Torschützenliste eintragen, ob Außen, Rückraum oder Kreis, es war ein prima Spiel aller Mädels.

Zu erwähnen sei noch, dass sich dieses Team überwiegend aus dem jüngeren Jahrgang B-Jugend zusammensetzt und vier Spielerinnen sogar noch C-Jugend spielen könnten.

Umso mehr eine tolle Saisonleistung unserer Mädchen.

Herzlichen Glückwunsch auch an die beiden Trainerinnen Jasmin und Sandra.

 

Es spielten:

Carina Braun (Tor), Carina Persch, Elena Michler, Marie Schramm, Lea Ipollito,

Sophie Grell, Sophie  Schneider, Floris Hiegel, Maren Blatton, Natascha Kaiser,

Luana La Placa, Lena Becker