Tus Elm/Sprengen – HG Saarlouis II

28:27 (15:13)

Ende einer viermonatigen Siegesserie

Seit 08.11.2015 waren Dado’s Jungs ungeschlagen. Damals verlor man das Heimspiel gegen TUS Elm-Sprengen 24:25. Beim Rückspiel konnte leider keine Revanche genommen werden.

Es war kein schönes Spiel von beiden Seiten. Unsere Jungs hatten den Kopf nicht frei (Harzverbot) und so wurde auch gespielt. Der letzte Wille/Kick hatte gefehlt. 100%ige wurden kläglich vergeben und so stand es zur Halbzeit 15:13 Tore.

Die 2. Halbzeit lief eigentlich für uns etwas besser wie die Erste, wir führten ständig mit zwei Toren, aber versäumten es diesen Vorsprung auszubauen.
Im Gegenteil…Der TuS Elm-Sprengen holte immer wieder die zwei Tore auf und ging sogar eine Minute vor Schluß in Führung. Leider waren wir  nicht mehr in der Lage, wenigstens noch ein
Unentschieden herauszuholen.

Es spielten:

Mathias Reuber (TW), Wladislaw Kurotschkin (11), Dominik Rifel (9/7), Tom Paetow (4/1),
Eric Lonsdorfer (2), Lars Walz (1), Mathias Ecker, Andreas Ecker, Yannick Engel,
Yannick Denis, Philipp Schneider, Lars Scholly.

Nächstes Spiel findet am Freitag 11.03.16 um 19:00 Uhr Stadtgartenhalle gegen die HSG Ottweiler/Steinbach statt.