HG Saarlouis II – HSG Nordsaar

34:27 (20:14)

Männliche A2 fährt zweiten Sieg im zweiten Spiel ein

Zu Anfang waren wir zielstrebiger in unseren Aktionen und konnten uns deswegen einen Vorsprung erarbeiten.

Step by Step bauten wir den Vorsprung bis zur 20. Min auf 14:7 aus.

Danach ließ die Konzentration ein wenig nach und es schlichen sich einige unnötige Fehler ein. Kurz vor der Pause stabilisierten wir uns wieder und gingen mit einem 20:14 zum Pausentee.

Die zweite Halbzeit ist schnell erzählt.

Wenn Nordsaar einen Gang hochschaltete schalteten wir auch einen hoch. So war der Sieg nie in Gefahr und wir spielten das Ding sauber zu Ende und am Ende stand ein 34:27 auf der Anzeigetafel.

Es spielten: Tartoni, Theobald (im Tor)

Linsler(1), Welsch(2), Leidinger(3), Michler(1), Maring, Kleiber(7), Wiltz(1), Müller(9/5), Kordas(2), Schikofski Max(5), Schikofski Leo(3)

Am Samstag, 21.9 spielen wir zur Primetime (19:30) im Topspiel in Perl.

Perl hat seine beiden ersten Spiele auch gewonnen, somit dürfte dies ein Duell auf Augenhöhe werden.