HG Saarlouis II – SV Zweibrücken II

27:16 (16:8)

 

 

Saisonauftakt geglückt- Souveräne Teamleistung

 

Zu Beginn der Partie merkte man den Jungs die Nervosität an, jedoch konnte durch Stabilisierung der Abwehr Sicherheit gewonnen werden. Durch schnelles Umschalten konnten wir uns Mitte der ersten Halbzeit ein 4-Tore Polster erarbeiten, was wir bis zur Pause auf 16:8 hochschrauben konnten.

 

In der zweiten Halbzeit hielten wir die Intensität weiter hoch und konnten uns so immer weiter absetzen. Die Konzentration blieb bis zum Schluss extrem hoch und wir konnten uns am Schluss über einen 27:16-Sieg freuen. 

 

Es spielten: Tartoni, Härtig (im Tor)

Welsch(3), Leidinger(4), Michler(2), Peters(1), Kleiber(9), Denis, Wiltz(2), Kordas(1), Schikofski Max(1), Schikofski Leo (4/2)