SG Merzig/Brotdorf/Hilbringen – HG Saarlouis

20:27 (7:15)

Lockerer Aufgalopp in Merzig

Ohne große Mühe nahmen die Jungs der beiden Trainer Pasquale Andolina und Wladi Kurotschkin die erste Auswärtshürde gegen den HSV MZG-Hilbringen und starteten somit erfolgreich in die RPS-Oberliga-Saison 2019/2020.

Wladi und Lukasz Czertowicz, der auf der Bank unterstützte, hatten die Jungs bestens eingestellt. Bis Mitte der ersten Halbzeit konnten die Merziger das Spiel noch ausgeglichen gestalten, doch dann zogen die Jungs der HG Saarlouis bis zur Halbzeit auf 15:7 davon. Wohlwissend, dass die richtig schweren Aufgaben erst noch folgen werden, wechselte Wladi in der zweiten Halbzeit durch und alle Spieler erhielten ihre Einsatzzeiten.

Die Torschützen für unsere C-Jugend.

Paul Bauer (5), Oskar Czertowicz (3), Laurin Karrenbauer (12), Jonas Kipp (2), Kevin Speich (4), Lennard Spies (1)

Am Samstag, 21.09.2019, findet bereits das erste schwere Heimspiel in der Stadtgartenhalle gegen die favorisierte Mannschaft des SV 64 Zweibrücken mit den beiden erfahrenen Trainern Stefan Bullacher und Jürgen Stalter statt.