TSG DJK Mainz/Bretzenheim- HG Saarlouis I

23:25 (15:14)

 

U15 – Kampfsieg in Bretzenheim das Spitzenspiel vor der Brust!

Im Auswärtsspiel beim Fünftplatzierten Bretzenheim zeigte sich das gleiche Bild wie im Hinspiel, weil beide Mannschaften sich bis zum Spielende auf Augenhöhe bewegten. Unsere Mannschaft fand zu Beginn nur sehr schwer ins Spiel und kassierte in dieser Phase einige unglückliche Gegentore, was zu einer 8:4 Führung für Bretzenheim führte. Diesen Rückstand konnte unsere U15 dank einer tollen Moral und einem vier-Tore-Lauf zunächst ausgleichen. Danach wechselte die Führung ständig hin und her, bis  zu einem Halbzeitstand von 15:14. Die zweite Halbzeit war geprägt durch viel Hektik und wenig Tore; unsere Mannschaft lief bis zum 22:22 immer einem leichten Rückstand hinterher. Erst in den letzten Minuten konnte unsere Mannschaft in einem dramatischen Spiel die Führung übernehmen und ins Ziel retten. Gute Torhüterleistungen (von Julien Bro & Jonas Schminke) und eine deutliche Leistungssteigerung mit klareren Aktionen und besseren Abschlüssen im letzten Spielabschnitt, in der vor allem Jannik Reinshagen (trotz Verletzung) eine sehr gute Leistung zeigte, waren letztendlich der Garant für den Sieg. Nach diesem hart erkämpften Erfolg in Bretzenheim liegen wir weiter mit nur drei Verlustpunkten auf dem zweiten Tabellenplatz und dürfen uns am kommenden Wochenende auf ein echtes Spitzenspiel gegen den großen Meisterschaftsfavoriten Friesenheim freuen. Also unterstützen Sie unser junges Team am kommenden Sonntag. Co-Trainer Andi Ecker: „Heute haben die Jungs eine super Moral gezeigt und trotz Startschwierigkeiten das Spiel am Ende zu unseren Gunsten umgebogen. Auch das spricht für unseren tollen Teamgeist. Wir können am Sonntag ganz befreit aufspielen und haben überhaupt nichts zu verlieren!“

 

Topspiel U15 HG Saarlouis gegen Friesenheim Termin: Sonntag, 28.02.2016 um 16 Uhr in der Steinrauschhalle