SG Merchweiler/ASC Quierschied – HG Saarlouis I

21:29 (9:18)

 

Sieg im Spitzenspiel 

U15 gewinnt gegen SG TV Merchweiler- ASC Quierschied

Vor dem Spiel war man etwas angespannt, ob man diesem Spitzenspiel gewachsen war.

Schnell war klar dass wir zu 100% bei der Sache waren und somit dem Gastgeber gar keine Chance ließen an uns ran zu kommen.

Man packte beherzt in der Abwehr zu und spielte clever vorne im Angriff, was dazu führte, dass es zu einer Auszeit von Merchweiler nach zehn Minuten kam (7:3 für uns). Diese fruchtete jedoch überhaupt nicht und man konnte den Vorsprung bis zur Halbzeit auf 18:9 ausbauen, was eine kleine Vorentscheidung war.

In der zweiten Halbzeit wurde viel rotiert und ausprobiert, jedoch war jeder so fokussiert auf die Aufgabe, dass man den Gegner nicht mehr rankommen ließ und man das Spiel souverän mit 29:21 gewann.

Es spielten:

Härtig, Theobald (im Tor)

Becker(8), Reinshagen(12), Michler, Grgic(3),  Peters, Denis(1), Wiltz, Sperker(1), Kordas(2), Max Schikofski, Leo Schikofski(2)

 

Nächstes Spiel ist am 6.11.16 um 18 Uhr in der Steinrauschhalle. Gegner ist die HF Illtal. Über Zuschauer würde sich die U15 freuen.