HSV Püttlingen – HG Saarlouis I

24:27 (11:13)

 

U15 feiert Wiedergutmachung beim Sieg über Püttlingen 

Das Spiel fing an wie das letzte, unkonzentriert in Abwehr und Angriff, was zur Folge hatte, dass wir schwer in Tritt kamen. Dank kleiner Umstellungen im System, konnten wir die Fehler beheben und fanden endlich zu unserem Spiel. Somit konnten wir uns zur Halbzeit auf 13:11 absetzen.

Nach der Pause dasselbe Spiel. Wir waren das bessere Team, konnten uns jedoch nicht entsprechend belohnen da viele Chancen vergeben wurden. Dafür stand die Abwehr besser und wir konnten uns einen 5-Tore-Vorsprung herausspielen (24:19). Nun nahm Püttlingen eine Auszeit, was uns kurz aus dem Konzept brachte, aber nach einigen Wechseln wieder auf die Siegerstraße brachte.

Am Ende spielten wir unseren Vorsprung clever runter und am Ende stand ein 27:24-Erfolg zu Buche.