HG Saarlouis – SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam

35:11 (16:6)

 

Ungefährdeter Sieg im ersten Heimspiel der Saison

Mit einem ungefährdeten Sieg konnten die Jungs von Tom Paetow am vergangenen Samstag in der Stadtgartenhalle weitere zwei Punkte einfahren.

Das war so im Vorfeld nicht zu erwarten. Unsere Jungs spielen ihre erste Saison in der RPS-Oberliga, die Gegner sind neu und noch nicht einzuschätzen. Klar ist jedem Einzelnen nur, dass es keine schwachen Gegner geben wird. Somit ging man auch das erste Heimspiel sehr konzentriert an.

Bei gewohnt guter Abwehrarbeit gelang es uns auch im Angriff von Beginn an die Spielzüge zumeist erfolgreich abzuschließen. So stand in der 12. Spielminute bereits ein 10:2 auf der Anzeigentafel. Dieser Vorsprung konnte kontinuierlich bis zur Halbzeit auf 16:6 ausgebaut werden.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte wurde weiter konzentriert agiert und es sollte kein Zweifel entstehen, dass die Mannschaft heute die Platte als Sieger verlassen würde. Durch gutes Zusammenspiel konnte bis zur 42. Spielminute die Führung auf 28:8 erhöht werden.

Auch eine nun kleinere Schwächephase konnte am Sieg nichts mehr ändern. In den letzten Minuten musste die Mannschaft noch aufgrund einer Zeitstrafe in Unterzahl spielen. Aber auch für diese Situation sind die Jungs gut gerüstet. Jeder steht für jeden ein und so konnte das Endergebnis noch auf 35:11 ausgebaut werden.

An dieser Stelle bleibt anzumerken, dass das Spiel zu jeder Zeit sehr fair verlief. Die mitgereisten Fans unserer Gäste als auch die Fans der jungen Next Ones machten zu jeder Zeit des Spiels eine tolle Stimmung von der Tribüne für die jungen Akteure auf dem Spielfeld.

Folgende „Next Ones“ der U15 waren im Einsatz:

Paul Bauer (2), Laurin Karrenbauer (1), Lennart Karrenbauer (8), Jonas Kewenig (7), Jonas Kipp (1), Tim Müller, Elyas Noh (2), Lukas Peifer, Noah Scherschel (TW), Rouven Schneider (2), Johannes Schramm (2), Kevin Speich (4), Simon Speth (1), Noah Weinand (5)

 

#NEXTSEASON. #NEXTLEVEL. #NEXTONES.

Nächstes Spiel ist am kommenden Sonntag (16.09.2018). Gegner ist die HSG Rhein-Nahe Bingen. Anpfiff ist um 14:00 Uhr in der Stadtgartenhalle.

Auf geht‘s, kommt vorbei! Unsere Jungs erleben…