HG Saarlouis I – TuS Wiebelskirchen

33:13 (16:8)

 

Starke U15 besiegt den TuS Wiebelskirchen

Am Samstag hatte die U15 ihr erstes Heimspiel der Saison gegen den TuS Wiebelskirchen.

Man merkte den Jungs in den Anfangsminuten die Nervosität sichtlich an und somit stand es nach sechs Minuten 5:4 für uns. Danach packte man in der Abwehr endlcih zu und im Angriff wurde konzentriert gearbeitet, was zur Folge hatte, dass wir uns kontinuierlich absetzen konnten bis zum Halbzeitstand von 16:8.

In der Halbzeit gab es wenig zu kritisieren, deshalb gab es eine kurze und knappe Ansage was zu machen ist. Dies wurde eins zu eins umgesetzt und so konnte man schnell einen 8:0-Lauf verbuchen. Das war der finale Stoß gegen den TuS. Bei ihnen funktionierte fast nichts mehr und wir konnten Tempogegenstöße laufen.

Jeder Spieler der U15 konnte ein Tor verbuchen und somit war das 33:13 eine gelungene Sache für jeden einzelnen.

 

Nächstes Spiel ist am Sonntag,25.9.2016 um 13:30 gegen Nordsaar in Marpingen