HG Saarlouis I – JSG HF Illtal

44:6 (21:3)

 

U15 überrollt chancenlose HF Illtal 

Vor dem Spiel waren die Rollen klar verteilt, wir gingen als Favorit ins Spiel und IIltal war krasser Außenseiter.

Wir begannen vollkommen konzentriert in Abwehr und Angriff, was nach dreizehn Minuten dazu führte dass das Spiel beim Stande von 12:2 entschieden war.

Somit konnten wir viel rotieren und ausprobieren, was jedoch nichts am Spielstand änderte. Halbzeitstand 21:3.

In der zweiten Halbzeit ließen wir nicht locker und konnten uns so kontinuierlich absetzen bis zum Endstand von 44:6.

Bei diesem Spiel bekam jeder Spieler genügend Spielanteile und jeder Spieler konnte sich in der Torschützenliste eintragen.

Es spielten:

Theobald, Härtig (Beide im Tor)

Becker(9), Michler(3), Grgic(2), Peters(2), Denis(1), Wiltz(2), Sperker(4), Kordas(6), Max Schikofski(5), Leo Schikofski(10)

 

Am Wochenende (12.11.2016 14 Uhr in Merchweiler) findet der Energis-Cup statt, bei dem wir uns gerne für das Endturnier qualifizieren möchten.