HG Saarlöuis – HV Vallendar

40.27 (20:13)

 

Geschlossene Mannschaftsleistung festigt 2. Tabellenplatz

 Am Sonntag empfingen die Tom Paetow-Jungs den HV Vallendar in der Steinrauschhalle. Vom Hinspiel gewarnt, dieses wurde nur mit einem Tor gewonnen, gingen die Next Ones sehr konzentriert in die Partie. Von der ersten Minute an bemerkte man die endlich wieder einkehrende Spiellaune der Mannschaft. Spielzüge wurden konzentriert aufgebaut und die sich bietenden Torchancen sicher verwertet. Auch die in den letzten Wochen oft kritisierte Abwehrleitung zeigte heute in weiten Phasen wieder mehr Stabilität. So stand in der 5. Spielminute bereits ein 6:2 auf der Anzeigetafel.

Im weiteren Spielverlauf fand Vallendar besser ins Spiel und konnte ebenfalls schöne Torabschlüsse erzielen. Jedoch konnten unsere Jungs immer wieder dagegenhalten und auch kleinere Schwächephasen konnten den komfortablen Halbzeitstand von 20:13 nicht verhindern.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Die ersten fünf Minuten zeigten sicheren Spielaufbau und vor allem die Abwehr stand wieder stabil. Der Lohn dafür ein 12-Tore-Vorsprung (27:15). In dieser Phase des Spiels konnte Noah im Tor durch schöne Paraden die komfortable Führung weiter sichern. Hervorzuheben ist, dass die Mannschaft über fünfzig Minuten in der Lage ist, mit hohem Tempo zu agieren. Somit konnte Vallendar auch zu keinem Zeitpunkt des Spiels den Torabstand verkürzen. Die Next-Ones konnten am Ende einen ungefährdeten Sieg von 40:27 verbuchen.

Wichtig zu sehen war, dass die Mannschaft nach und nach wieder zu alten Stärken zurückfindet. Das heutige Spiel zeigte, dass Leidenschaft und Spaß wieder vorhanden sind. Es ist für alle eine Herausforderung, über die lange Saison hinweg den permanenten Siegeswillen beizubehalten. Dieses Spiel jedoch hat gezeigt, dass man sich wieder auf dem richtigen Weg befindet.

Folgende „Next Ones“ der U15 waren im Einsatz:

Paul Bauer (1), Oskar Czertowicz (1),Laurin Karrenbauer (2), Lennart Karrenbauer (11), Jonas Kewenig (2), Tim Müller, Elyas Noh (4), Lukas Peifer (1), Noah Scherschel (TW), Rouven Schneider (2), Johannes Schramm (6), Kevin Speich (1), Simon Speth (2), Noah Weinand (7)

 

#NEXTSEASON. #NEXTLEVEL. #NEXTONES.

Das nächste Spiel bestreiten unsere Next Ones gegen die Jungs aus Nieder-Olm, den Tabellenersten. Anpfiff ist bereits am Donnerstag, 21.03.2019, um 18:30 in der Stadtgartenhalle.

Hier benötigen unsere Jungs eine große Unterstützung.

Also… wer Zeit und Lust hat kommt vorbei um unsere Jungs zu unterstützen.