HG Saarlouis I – SG St.Ingbert/Kirkel

16:22 (9:11)

 

Erste Saisonniederlage

Am heutigen Sonntag empfing unsere U15 (mC1-Jugend) in ihrem zweiten Saisonspiel in der Saarlandliga die Mannschaft der SG St. Ingbert-Kirkel.

Die Gäste aus St. Ingbert-Kirkel starteten gut ins Spiel und gingen bereits in der ersten Minute mit 1:0 in Führung. Bis zum kurzzeitigen Ausgleich zum 2:2 in der 5. Spielminute, behauptete unser Gegner in der ersten Viertelstunde permanent seine Führung. In der 18. Minute war unsere C1 dann wieder dran. Über ein 8:8 und 9:9 waren wir drei Minuten vor der Halbzeitsirene in Schlagdistanz und hatten erstmals die Möglichkeit, selbst in Führung zu gehen. Doch es kam leider anders. Die SG St. Ingbert-Kirkel machte zwei Tore in Folge und ging mit 11:9 in die Halbzeitpause.

Auch nach der Halbzeit kam St. Ingbert-Kirkel besser in die Partie und zog bis zur 31. Minute erstmals mit vier Toren davon. Bis zur 36. Minute änderte sich an diesem Vorsprung nichts. Nach und nach setzen sich die Gäste weiter ab. Von der 43. bis zur 48. Minute konnten sie Tor um Tor davon ziehen und führten zwischenzeitlich mit 15:22. Der letzte Treffer dieser Partie gehörte jedoch unseren Next Ones. Dennoch endete das heutige Spiel in der Stadtgartenhalle letztendlich verdient mit einem Auswärtssieg für die Mannschaft der SG St. Ingbert-Kirkel.

Auch wenn unsere C1 ihre erste Niederlage einstecken musste, konnte unser Trainer Tom Paetow ein positives Gesamtfazit für seine Mannschaft ziehen. Auf diesen Erfahrungen lässt sich sicherlich für die nächsten Spiele aufbauen. Und nach dem Spielmodus in der Saarlandliga spielen alle Mannschaften 4x gegeneinander. Es bleibt also abzuwarten, wie sich unsere junge Mannschaft im Verlauf der noch langen Saison weiterentwickeln wird.

Für die U13 (mC1-Jugend) der HG Saarlouis spielten:

Paul Bauer (1), Oskar Czertowicz, Vadim Durlescu (TW), Laurin Karrenbauer (1), Jonas Kewenig (4), Tim Müller, Elyas Noh (5), Noah Scherschel (TW), Rouven Schneider (2), Johannes Schramm (1), Kevin Speich (2), Simon Speth

Am kommenden Samstag, 16.09.2017, erwartet die Next Ones im nächsten Heimspiel mit dem TuS Wiebelskirchen eine richtig schwere Aufgabe. Anwurf ist um 15:00 Uhr in der Stadtgartenhalle. Die Jungs würden sich über Unterstützung sicherlich freuen.