U15: Endlich geht’s los

 Unsere jungen „Next Ones“ der U15 starten erfolgreich in die neue Saison: 2. Platz beim Werner-Jung-Gedächtnisturnier

Unsere U15 (m C1-Jugend), die von Tom Paetow trainiert wird, spielt die Saison 2017/2018 in der Saarlandliga und setzt sich ausschließlich aus den jüngeren Jahrgängen 2004/2005/2006 zusammen (offizieller Jahrgang der C-Jugend ist 2003/2004). Intention ist es, perspektivisch eine Mannschaft aufzubauen, die Lust und Spaß am leistungsorientierten Handball hat und im Kollektiv zusammen mit Trainer, Betreuern und Eltern ein gemeinschaftliches Ziel verfolgt.

Am gestrigen Sonntag startete unsere U15 mit der Teilnahme am Werner-Jung-Gedächtnisturnier, das wir als Vorbereitungsturnier nutzten, in die neue Saison. Das Turnier wurde von der HSG Fraulautern-Überherrn in der Stadtgartenhalle in Saarlouis veranstaltet. Die Spielzeit betrug jeweils 1x 17 Minuten. Tom konnte leider nicht dabei sein, da er zum Auftakt der 2. Bundesliga mit der 1. Mannschaft der HG Saarlouis zeitgleich in Nordhorn gastierte. Somit waren die Mannschaft und insbesondere die neuen und alten Führungsspieler gefordert. In Gruppe 1 spielten die C-Jugend-Mannschaften aus Merchweiler/Quierscheid, Saarbrücken sowie Fraulautern-Überherrn. Die C-Jugend der HG Saarlouis startete in Gruppe 2 gemeinsam mit Riegelsberg und Elm-Sprengen/Bous-Wadgassen.

Ergebnisse der Vorrunde / Gruppe 2:

  • HG Saarlouis – TuS Riegelsberg: 8:3
  • HG Saarlouis – SG Elm-Sprengen/Bous-Wadgassen: 9:3

Mit den beiden Siegen in der Vorrunde sicherte sich unsere C1 den ersten Tabellenplatz in der Gruppe 2. In Gruppe 1 überzeugte die Mannschaft der SG Merchweiler/Quierschied, die als RPS-Oberligist ihrer Favoritenrolle gerecht wurde. Das Endspiel war den beiden Gruppenersten vorbehalten. Unsere U15 durfte sich daher im letzten Spiel des Tages im Finale mit der favorisierten und körperlich überlegenen Mannschaft aus Merchweiler/Quierschied messen.

Ergebnis des Endspiels:

  • SG Merchweiler/Quierschied – HG Saarlouis: 10:2

Somit durfte sich unsere U15 über einen tollen 2. Platz bei ihrem ersten Auftritt in dieser Runde freuen.

Für die HG Saarlouis waren folgende „Next Ones“ der U15 im Einsatz:

Paul Bauer, Oskar Czertowicz, Vadim Durlescu (TW), Laurin Karrenbauer, Lennart Karrenbauer, Jonas Kewenig, Tim Müller, Elyas Noh, Noah Scherschel (TW), Rouven Schneider, Johannes Schramm, Kevin Speich, Simon Speth

Weiter geht es bereits am kommenden Samstag, 02.09.2017, mit dem ersten Punktspiel in der Saarlandliga. Dann trifft unsere U15 (m C1-Jugend) in ihrem ersten Auswärtsspiel auf die SG Brotdorf/Merzig/Losheim. Anwurf in der Seffersbachhalle in Brotdorf ist um 16:00 Uhr.

„Bevor der erste Ball geworfen ist, ist es wie immer schwer, die gegnerischen Mannschaften einzuschätzen. Wir haben gut trainiert und vieles getan, um uns auf die kommende Saison in der Saarlandliga und die damit verbundenen Herausforderurgen für unsere noch junge Truppe vorzubereiten”, sagt Tom Paetow. „Jetzt wird es sich auf dem Spielfeld zeigen.“