HG Saarlouis I – HSG Fraulautern/Überherrn

47:13

SAARLOUIS  Im letzten Spiel des Jahres hat die D1 der HG Saarlouis einen weiteren Kantersieg landen können.

In der heimischen Stadtgartenhalle konnte die U13 klar und deutlich mit 47:13 gegen die HSG Fraulautern-Überherrn siegen.
Im Angriff zeigte das Team von Trainer Tom Paetow sehr schöne Spielzüge und bewies erneut, dass man auf dem richtigen Weg ist. In der Abwehr hingegen spielte man teilweise unkonzentriert und ließ rechtzeitig zum Weihnachtsfest einige Geschenke für die Gäste zu. Die besten Torschützen der Partie waren Yannic Sperker mit dreizehn Treffern und Lennart Karrenbauer sowie Lena-Marie Becker mit jeweils sieben Treffern. Mit acht Siegen und einer Niederlage schließt die D1 die Vorrunde mit 16:2 und einem Torverhältnis von 294:52 auf Platz 2 ab. jb