HG Saarlouis I – SG Brotdorf/Merzig II

37:4

 

U13: HGS gegen SG Brotdorf/Merzig 2

Im Auftaktspiel der Rückrunde in der Bezirksliga Staffel 1 siegte die männliche D-Jugend der HG Saarlouis gegen die SG Brotdorf/Merzig II überaus deutlich mit 37:4.

Die Gäste, die mit einem kleinen Kader in der Stadtgartenhalle antraten, wurden nach wenigen Minuten durch die Verletzung eines Spieler weiter dezimiert. Beide Teams spielten anschließend die gesamte Partie mit fünf Feldspielern. Trotz des deutlichen Ergebnisses merkte man der U13 der HG Saarlouis die lange Spielpause an. Des Weiteren musste man auf zwei Spieler krankheitsbedingt verzichten und einige Leistungsträger gingen stark Grippe geschwächt in die Partie. Trotz einiger technischer Fehler und Unkonzentriertheiten war die U13 die gesamte Spielzeit überlegen und landete einen souveränen Auftaktsieg.

Die nächste Partie für die D-Jugend steht am 21. Februar in Zweibrücken an. In diesem Spiel wird man auf einen Gegner auf Augenhöhe treffen und eine starke Leistung abrufen müssen.