Sie muss sich schon sehr gefreut haben, dass sie zur Spielerin des Jahres gewählt wurde. Sie konnte das Geheimnis einfach nicht für sich behalten, denn kurz nachdem die Geschäftsstelle Michelle telefonisch eingeladen und über den Wahlausgang informiert hatte, konnte die ganze Handballwelt dies bei Facebook nachlesen. Die Freude muss doch riesengroß gewesen sein.

Zwei Frauen drücken in dieser Saison den saarländischen Handball ihren Stempel auf. Eine davon ist Michelle Chwalek.
2006 war sie Talent des Jahres im HVS, jetzt wurde sie zur Spielerin 2010 gewählt.
In der Laudatio 2006 stand ein Satz – damals verbunden mit einer Bitte:
Liebe Michelle, bleib so, wie du bist, gehe deinen sportlichen Weg weiterhin so konsequent und bleibe unserem Sport, dem Handball, treu.
Sie ist ihrem Sport treu geblieben. Sie spielt zwar nicht mehr in Saarlouis, sondern über die Zwischenstation HC Fischbach, jetzt in der RPS-Liga mit dem HSV Merzig-Hilbringen.
Sie ist ihren Weg konsequent weitergegangen. Die guten Ansätze, die sich damals zeigten, hat sie weiterentwickelt. Sie ist zur guten Angriffsspielerin gereift, kann aber auch ihre Frau in der Abwehr stehen.
Sie kämpft und gibt nie auf, sie stellt sich in den Dienst der Mannschaft. Michelle ist eine Führungsspielerin geworden.
Sie zählt inzwischen trotz ihres jungen Alters zu den spielstärksten Spielerinnen in der RPS-Oberliga, sie steht dort auf Platz 2 der Torjägerliste. In Ihrem Verein, dem HSV Merzig-Hilbringen, ist sie eine der Leistungsträgerinnen, mit Abstand hat sie bisher die meisten Tore geworfen, auch ihre 7m-Ausbeute ist nicht zu verachten.
Durch diese Erfolge wurde sie in die DJK-Bundesauswahl berufen und konnte dort einen internationalen Erfolg mit dem Gewinn der DJK-Europameisterschaft feiern.
Ich möchte die Laudatio mit den Worten von 2006 schließen, den sie haben immer noch Gültigkeit und sollen auch erneut Ansporn für die Zukunft sein. Denn – der Weg nach oben von Michelle ist noch nicht zu Ende.

Liebe Michelle, bleib so, wie du bist, gehe deinen sportlichen Weg weiterhin so konsequent und bleibe unserem Sport, dem Handball, treu.

Herzlichen Glückwunsch zur Wahl – beste Spielerin des Jahres

Michelle_Chwalek_2011