Tolle Leistung der Steinrausch-Minis beim Turnier der HSG Fraulautern/Überherrn.

 Ewald und Willibald haben während der langen Winterpause von Ende November bis zu diesem ersten Turnier am 07.03.2020 in der Fliesenhalle mit den Jahrgängen 2013 und jünger gute Arbeit in den Trainingsstunden geleistet.

Ohne einen Großteil der „alten Stammbesetzung“ angetreten, sieben Kinder fehlten durch diverse Familienfeiern und durch Krankheit, zeigte der angetretene Rest der Kinder, mit einigen „Neulingen“ durchsetzt, schon recht gut anzusehenden Kinder – Handball.

Für ihre drei klar gewonnenen Spiele konnten nicht nur die Steinrauscher Kinder, sondern auch die Kinder aller angetretenen Mannschaften  kleine Geschenke und Goldmedaillen in Empfang nehmen.

Das nächste Turnier für zwei Steinrauscher Mannschaften der Jahrgänge 2013 und jünger findet am Sonntag  den 15. März von 10.00 – 12.15 Uhr in Hanweiler/ Rilchingen statt. Abfahrt ab Steinrausch ist um 8.45 Uhr .

Dann folgt das „hauseigene“ Oster-Turnier der HG Saarlouis am 28.03. von 10.00 – 13.00 Uhr in der Stadtgartenhalle  Saarlouis. Hier sind sieben Mannschaften der Jahrgänge 2011/12 und sieben Mannschaften der Jahrgänge 2013 und jünger am Start.  

Unser Bild zeigt tüchtigen Steinrausch-Minis mit ihrem Trainer.

Stehend v.l.: Omar,  Nikita, Lea, Johann, Leon und Willibalde.

Unten v.l.: der Bruder von Mael, Mael, Max, Jule- die Schwester von Max  und Adam- der Bruder von Omar.