Minis in Dirmingen stark verbessert.

Bei ihrem fünften Turniereinsatz in dieser Saison am letzten Sonntag d. 13.01. in Dirmingen zeigten sich die Steinrausch-Minis schon stark verbessert.

Auch bei diesem Turnier, ausgeschrieben für die Jahrgänge 2012 und jünger, war eine Verbesserung  bei den Kindern schon ganz offensichtlich, und das, obwohl alle HGS-Kinder noch den Jahrgängen 2013/14 angehören. Im letzten Turnier-Spiel  gelang sogar der erste vielumjubelte Sieg in dieser Saison. Lob dafür gab es nicht nur von Trainer Willibald  sondern auch von Co-Trainer Gabriel Jonczyk und den Eltern.

Also Kinder, Im Training noch ein wenig mehr aufpassen und mitmachen, dann werden auch noch weitere Erfolge kommen.

Nächstes Turnier ist am Samstag d. 02.02. von 11.00 – 14.00 Uhr in Überherrn.

 

Auf unserem  Bild die tüchtigen Steinrausch-Minis nach dem Dirmingen-Turnier v.l.n.r.: Jonas Strumpler,  Leon Dahmen,  Martin Petrov,  Sebastian Emanuel,  Leonie Schmidt,  Jonas Jonczyk,  David Jonczyk und Co- Betreuer Gabriel Jonczyk