Steinrausch – Minis mit großartigem Start.

Da konnten sowohl der Trainer als auch die Eltern überaus zufrieden sein.

Beim Start der Jahrgänge 2010 und jünger in die diesjährige Mini-Handballtour  konnte es für die Steinrausch-Minis beim ersten Turnier in Schmelz nicht besser laufen. Kurzerhand hatte Trainer Willibald aus der Not eine Tugend gemacht: Weil einige Kinder dieser Jahrgänge fehlten, setzt er so ad hoc Cecile Lienhard  (absoluter Handball-Neuling) als Torwart und die beiden Jonczyk – Zwillinge Jonas und David, Jahrgang 2014, als „Geheimwaffe“ ein. Diese „taktische Maßnahme“ ging dann auch voll auf. Natürlich trugen die übrigen vier „alten Hasen“ die Hauptlast in den drei Turnierspielen gegen Marpingen und Schmelz 1 u.2.  In überzeugender Manier konnten unsere Kinder alle drei Spiele mit tollen Toren auf dem kleinen Mini-Spielfeld mehr als sicher gewinnen. Kinder, das habt ihr ganz, ganz toll gemacht – der Trainer hat rein gar nichts an eurer Leistung auszusetzen.

Unser Bild zeigt die siegreiche Mannschaft der Steinrausch-Minis.

V.l.n.r.: William  Lienhard,  Cecile Lienhard,  Jonathan Becker, David Jonczyk,  Alexander Schneider,  Jonas Jonczyk,  Gabriel Jonczyk.