HC Dillingen/Diefflen – HG Saarlouis II

12:13 (6:5)

 

Erster Sieg für die mE2!

Im Auswärtsspiel beim HC Dillingen-Diefflen  traf unsere HGS-mE2 auf eine Mannschaft, die auf gleichem Spielniveau agierte. So entwickelte sich von Anfang an eine knappe und hart umkämpfte Partie.

Zur Pause lag die HG knapp mit 5:6 Toren zurück. In der Halbzeit hat das Trainergespann die Mannschaft nochmal einmal wachgerüttelt und eine konzentriertere Abwehrleistung für die zweite Halbzeit eingefordert.

Die Ansprache in der Halbzeit zeigte dann Wirkung. Über eine gute Defensivarbeit konnte das Spiel gedreht werden und ein komfortabler 5 -Tore-Vorsprung herrausgespielt werden. Wer nun dachte, das Spiel sei gelaufen, sah sich getäuscht. Wieder schlichen sich Unkonzentriertheiten ins Spiel ein und der HC kam Tor um Tor wieder heran. Dies ist natürlich auch dem Umstand geschuldet, dass die Mannschaft gegen Ende kräftig durchgemischt wurde, um allen Spielern Einsatzzeit zu geben. Am Schluss reichte es aber dann doch noch für einen knappen 13:12-Auswärtssieg.

Das nächste Spiel findet nach den Herbstferien am Sonntag, den 22.10.17, um 14:00 Uhr in der Fliesenhalle in Saarlouis statt. Gegner ist der HC St. Johann 2.