HG Saarlouis I – JSG Saarbrücken/West

39:12 (19:4)

 

Nachdem das Spiel gegen Merchweiler-Quierschied aufgrund krankheitsbedingter Personalprobleme des Gegners ausfiel, empfing die mE1 im zweiten Spiel der Rückrunde die JSG Saarbrücken-West.

Wie bereits das erste Rückrundenspiel konnte auch dieses Spiel klar gewonnen werden. Aufgrund der körperlichen und spielerischen Überlegenheit war es von Anfang an ein ungleicher Kampf. Bereits zur Halbzeit stand es 19:4 für unsere mE1.

Ein großes Lob an dieser Stelle gebührt dem Gegner, der trotz dieses ungleichen Kampfs nie aufgab. So konnte die JSG in der zweiten Halbzeit das Ergebnis etwas freundlicher gestalten. Am Ende siegte die HG Saarlouis trotzdem klar mit 39:12.

Am kommenden Wochenende findet das Finale des Bank 1 Saar-Cup in  Marpingen statt. Dort trifft die mE1 am Samstag auf Merchweiler-Quierschied, Dillingen-Dieffeln und Perl.