HG Saarlouis I – HSG Völklingen

24:9 (11:5)

 

Im Spiel gegen die HSG Völklingen stieß die mE1 auf wesentlich mehr Gegenwehr als sie es aus den letzten Spielen gewohnt war. So entwickelte sich von Anfang an ein kampfbetontes aber faires Spiel. Mit zunehmender Spieldauer bekam die HG das Spiel dann aber besser in den Griff und konnte sich zur Halbzeit bereits mit ein paar Toren absetzen. Mit 11:5  wurden die Seiten gewechselt.
Die zweite Halbzeit verlief so wie die erste Halbzeit aufgehört hatte.
Tor um Tor zogen die Jungs der mE1 weg, obwohl die HSG Völklingen nach wie vor gut dagegen hielt. Am Ende sprang dann ein klarer 24:9  Heimsieg für die Saarlouiser Jungs raus.
Nach dem Heimsieg konnten sich die Jungs noch über ein gemeinsames Foto mit dem Bundesligahandballer Yves Kunkel des HBW Balingen-Weilstetten freuen, dessen Bruder in der E-Jugend der HSG Völklingen spielt.