HG Saarlouis I – HSG Völklingen

27:13 (16:7)

 

Im Spitzenspiel konnte unsere mE1 gegen die HSG Völklingen die Tabellenführung verteidigen. Doch das klare Endergebnis von 27:13 aus Saarlouiser Sicht täuscht ein wenig darüber hinweg, dass die HG-Spieler stark gefordert waren. Vor allem die Einzelaktionen des spielstarken Völklinger Rückraumes, die bis zum Ende nie komplett unterbunden werden konnten, bereiteten den Abwehrreihen immer wieder Probleme.

Diese Abwehrprobleme konnten aber durch viele gelungene Aktionen im Angriff kompensiert werden, sodass man bereits zur Halbzeit eine komfortable 16:7 Führung herausspielen konnte.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigte sich das gleiche Bild wie in der ersten Halbzeit.

Schwierigkeiten mit dem Unterbinden des Völklinger Angiffs und schöne Angriffsaktionen prägten weiterhin das Spiel. Am Ende sprang so dann der bereits genannte 27:13 Heimsieg heraus.

Das nächste Saisonspiel findet am 13.11.17 gegen unsere mE3 während der Trainingszeit statt. Vorher steht allerdings am Sonntag, den 12.11.17, die zweite Runde des Bank 1 Saar Trophy Cups beim ATSV Saarbrücken an.

Da darf man gespannt sein, wie wir uns gegen die JSG Saarbrücken West und die HSG Fraulautern-Überherrn schlagen werden.