HG Saarlouis I – HC Perl

25:2 (14:1)

 

Gegen die neu formierte junge Perler Mannschaft, wurde von Anfang an recht schnell klar, dass dies ein klarer Heimsieg für die HG-Jungs werden würde. Die im Schnitt um einen Kopf kleineren Spieler des HC Perl fanden fast kein Durchkommen gegen die HG-Abwehr. Auch die Angriffsaktionen der Saarlouiser Spieler konnten vom Gegner nur schwer unterbunden werden. Der körperliche Unterschied beider Mannschaften war einfach zu groß. So lag die mE1 bereits zur Halbzeit mit 14:1 Toren vor und konnte diesen Vorsprung in der zweiten Halbzeit noch weiter ausbauen. Die Partie gegen einen gut kämpfenden HC Perl endete am Schluss mit 25:2 Toren für die HG Saarlouis.
Im nächsten Saisonspiel geht es für die mE1 nach Diefflen. Anwurf ist am
03.10.2015 um 15:15 Uhr in der Sporthalle Diefflen.