Im ersten Saisonspiel ging es nach Schwalbach in die Jahnsporthalle,

wo die mE1 auf den Tus Elm-Sprengen traf.

Gegen die körperlich unterlegenen Tus-Jungs tat sich die HG besonders in der ersten Halbzeit sehr schwer. In der Abwehr agierte man phasenweise sehr unkonzentriert, wodurch sich für Elm-Sprengen immer wieder gute Tormöglichkeiten ergaben. Im Angriff waren es mehr die Einzelaktionen, die zu Toren führten. So konnte sich die HG in der ersten Halbzeit keinen so klaren Torevorsprung verschaffen. In der zweiten Halbzeit wurde das Angriffsspiel dann besser. Es wurde besser kombiniert, sodass über den Kreis und die Außen mehr Tore erzielt wurden. Auch in der Abwehr ging man jetzt konzentrierter zur Sache und stellte die Tus-Jungs früher zu.

So konnte die HG dann in der zweiten Halbzeit Tor um Tor wegziehen und fuhr am Ende einen deutlichen 29:10 Auswärtssieg ein.

Im nächsten Saisonspiel geht es dann am

Sonntag, den 20.09.2015 vor heimischer Kulisse um 12:30 Uhr in der Steinrauschhalle gegen Lebach.