HG Saarlouis II – HC Dillingen/Diefflen II

30:0 (16:0)

Im zweiten Spiel der F II haben die Buben (unterstützt durch Marie-Sophie Faust) bewiesen, dass sie die schwierige Spielformation drei reine Abwehrspieler / drei reine Angriffspieler schon richtig gut verstehen. Gut überlegter und schneller Ballwechsel waren trumpf. Es war eine wirkliche Freude den Buben zuzuschauen. Der 30:0 Sieg ist aber auch begünstigt durch die Tatsache, dass in der reinen Dieffler Mädchenmannschaft fast ausnahmslos „Neulinge“ im Handballgeschäft ihren Sport betreiben.