F-Jugendteams der HGS in Tor –Laune.

Nach den tollen Auftaktsiegen der F1 mit 37:17 gegen Völklingen und der F2 mit 16:9 gegen Brotdorf, legten die beiden Teams am zweiten Spieltag ganz schön nach.

Hier trat die F2 bei Merzig/Hilbringen an und ließ dort beim 17:10 wiederum nichts anbrennen.

Die F1 reiste nach Brotdorf. Die Jungs bewiesen wiederum auch hier, dass sie schon ganz schön mit dem kleinen Ball umgehen können. Überdeutlich entführten sie mit 21:3 beide Punkte nach Saarlouis. Bei  den Jahrgängen 2008 und jünger scheint sich bei der HGS wiederum ein ganz solider Nachwuchs heraus zu kristallisieren.

Nächstes Spiel beider Mannschaften ist nun beim vereinseigenen  Aufeinandertreffen  nach den Herbstferien am Sonntag, dem  30.10. um 11.00 Uhr in der Stadtgartenhalle Saarlouis.