HG Saarlouis I – HC St.Johann

22:17 (11:7)

Was ein Saisonstart! Die Damen I gewinnen 22:17 (11:7) gegen den Vizemeister der letzten Saison HC St. Johann.

Das erste Spiel begann leider noch etwas holprig, was wohl auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass die Damen nun lange auf ihr erstes Saisonspiel warten mussten, während die anderen Mannschaften der Liga bereits in den vergangenen Wochen gestartet sind. Die Nervosität war da. Doch nach und nach bekamen die Mädels die bekannte Sicherheit und konnten dadurch als Team auch entsprechend schöne Tore rausspielen. Nach drei in Folge gehaltenen 7-Metern der Torfrau Joelle ging dann vollends der Ruck durch die Mannschaft. In einer geschlossenen Mannschaftsleistung schafften die Damen es dann, sich endgültig bis Ende der ersten Halbzeit abzusetzen und das Heft nicht mehr aus der Hand zu geben.

Auch eine starke Angela Bruno garantierte an diesem Tag durch ihre entschlossene Führung ein ums andere Tor. So konnte man schließlich auch den Sieg heimfahren – Der Anfang ist gemacht, weiter so!

Schon am Donnerstag muss das Team zum nächsten schweren Spiel nach Oberthal. Die Mädels freuen sich über jede Unterstützung und wollen wieder Vollgas geben.