Großer Eifer und super Spiele der Minis.

Mit zwei Mannschaften beteiligte sich Mini – Chef Willibald am Sonntag d. 30.10.16 am reibungslos ausgerichteten Miniturnier für die Jahrgänge 2010 und jünger bei der JSG Bous/Wadgassen in der Südwesthalle Bous. In dem mit sieben Mannschaften besetzten Turnier bestritt jedes der Teams vier Spiele mit je 10 Minuten. Nicht mehr aus dem Staunen kamen die Betreuer Manou Engler und Markus Blasch und die Eltern ob der Spielfreude und dem Eifer der Neulinge und der schon „alten Hasen“.

Ganz „selbstverständlich“!!! dass alle Spiele positiv gestaltet werden konnten, wenn es auch hier und da schon mal mit der nötigen Übersicht nicht so ganz geklappt hat.

Obwohl der Trainer nicht gerne Namen nennt, aber hier muss er mal eine Ausnahme machen: Als überragender Torjäger entpuppte sich in unnachahmlicher Art und Weise der kleine Gabriel, der Tore wie am Fließband erzielte. Dabei vergaß er aber auch nicht, seine Mitspieler durch kluges Anspielen in Szene zu setzen. Der Sohn unseres Torwartes Darius Jonczyk von der 1. Herrenmannschaft der HGS feiert am o3.11. erst seinen fünften Geburtstag. Toll gemacht, Gabriel.   Beiden Mannschaften muss der Trainer ein riesiges Kompliment aussprechen.

Gegner waren die Mannschaften von ATSV Saarbrücken 1 u. 2,  ASC Quierschied und  Bous/Wadgassen 1 u. 2.

Das nächste Turnier ist jetzt am kommenden Sonntag d. 06.11. von 11.00 – 14.00 Uhr in der Fliesenhalle Saarlouis, Ausrichter ist die HGS Fraulautern/Überherrn.

Dann wieder am Sonntag d. 04.12. von 14.00 – 17.00 Uhr  in Dirmingen (Borwieshalle).

Dann folgt das hauseigene Turnier am Samstag d. 17.12. von 13.30 – 16.00 Uhr in der Stadtgartenhalle Saarlouis. Dieses Turnier wird ausgerichtet für die Kinder der Jahrgänge 2009 und jünger  und die Jahrgänge 2010 und jünger.