SG HSV Merzig/Hilbringen – TuS Brotdorf II – HG Saarlouis I

14:28 (8:16)

 

Nach Saarland-Pokalgewinn jetzt auch Saarlandmeister!!!

Die mE1 beendet die Saison ohne Punktverlust.

Auch im ihrem letzten Saisonspiel ließ die mE1 trotz vorzeitigem Gewinn der Saarlandmeisterschaft nichts anbrennen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten bei der SG Merzig/Brotdorf 2 fanden unsere Jungs mit zunehmender Spieldauer besser ins Spiel. Vor allem die Abwehr bekam endlich besseren Zugriff auf die quirligen SG-Spieler. Auch im Angriff ging man jetzt konzentrierter zur Sache. So konnte bereits zur Pause ein komfortabler Vorsprung von acht Toren herausgespielt werden. Beim Stand von 8:16 aus Merzig/Brotdorfer Sicht wurden die Seiten gewechselt.

Die zweite Halbzeit verlief so weiter wie die erste Halbzeit aufgehört hatte. Der Vorsprung wurde Tor um Tor ausgebaut. Die SG aus Merzig kam zwar immer noch über ihre schnellen Spieler zu Toren, doch das änderte nichts mehr an dem am Ende deutlichen 28:14- Sieg der HG.

Am Ende dieser wieder mal sehr erfolgreichen Handballsaison gilt ein besonderer Dank den Eltern unserer Spieler für die große Unterstützung von der Tribüne sowie auch die zahlreichen Kuchenspenden.

Den Spielern, die nun in die D-Jugend wechseln werden, wünschen wir alles Gute und viel Erfolg für die nächste Saison.