In der ersten Runde des Bank 1 Saar Trophy Cup traf die mE1 in Merzig nur auf den Ausrichter SG HSV Merzig-Hilbringen -TuS Brotdorf 2 und die HSG Ottweiler-Steinbach, da die VTZ Saarpfalz nicht angetreten ist. Beide Spiele konnten souverän gewonnen werden. Gegen Ottweiler-Steinbach siegte die E1m mit 16:7 Toren und gegen Merzig-Hilbringen-TuS Brotdorf 2 mit 16:4. Die nächste Pokalrunde findet am ersten Dezemberwochenende statt.

Im zweiten Saisonspiel traf die mE1 vor heimischer Kulisse in der Stadtgartenhalle auf den HSV Püttlingen. Schon nach wenigen Spielminuten wurde deutlich, dass dies ein sehr einseitiges Spiel werden würde. In allen Belangen waren die HG-Jungs den Püttlinger Spielern überlegen. Dies nahm das Trainergespann dann zum Anlass allen Spielern viele Spielanteile zu geben. Zur Halbzeit stand es bereits 14:1 aus Saarlouiser Sicht. Am Ende siegte die mE1 mit 28:4 und es konnten sich fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen.

Im nächsten Spiel trifft die mE1 am Sonntag, den 09.10. um 16:00 Uhr in der Südwesthalle Bous auf die SG Bous/Wadgassen-Elm-Sprengen.