HG Saarlouis I – SG Merzig/Brotdorf

33:9 (17:5)

 

Weiße Weste bewahrt!

Auch gegen die SG HSV Merzig-Hilbringen -TuS Brotdorf hielt die Siegesserie unserer Jungs.

In einem sehr einseitigen Spiel führte die mE1 sehr schnell gegen die SG. Die körperlichen und spielerischen Unterschiede waren einfach zu groß. Bereits nach acht Minuten lag die HG schon klar mit 8:1 vorne. So konnte das Trainerteam das Spiel nutzen, um allen Spielern ausreichend Einsatzzeiten zu geben und die Stammkräfte zu schonen.

Zur Halbzeit führten unsere Jungs bereits beeindruckend mit 17:5.

Die zweite Halbzeit verlief genauso wie die erste Halbzeit. Tor um Tor zog die HG weg. Ein großes Lob an dieser Stelle an unseren fairen Gegner, der trotz dem hohen Rückstand nicht aufgab und weiterkämpfte. Am Ende trennten sich beide Mannschaften mit 33:9 aus Saarlouiser Sicht.

Im nächsten Spiel geht es am kommenden Sonntag, den 26.03.2017, zur HSG Nordsaar. Anpfiff ist um 12:30 Uhr in der Bliestalhalle in Oberthal.