mE1-Jugend / Saison 2016/2017

Die mE1-Jugend der HG Saarlouis konnte die abgelaufene Saison 2015/2016 überaus erfolgreich als Saarlandmeister und Saarlandpokalsieger abschließen.

Zwischenzeitlich haben die beiden Trainerinnen, Kathy Chwalek und Tanja Sitnikov, aus den beiden Jahrgängen 2006 und 2007 eine neue Mannschaft für die kommende Saison 2016/2017 zusammengestellt. Das Team darf sich durchaus wieder berechtigte Hoffnungen auf eine erfolgreiche Saison machen.

In der neuen E1 finden sich einige talentierte Nachwuchs-Handballer, die bereits die D-Jugend fest im Blick haben. Daher werden einige Spieler des Jahrgangs 2006 in der neuen Spielzeit sowohl in der E- als auch in der D-Jugend spielen. Auf jeden Fall kann unsere Mannschaft mit großem Selbstvertrauen in die Spiele gehen, wenn sie komplett und in Bestbesetzung spielen.

„Es ist immer wieder toll im Training zu sehen, wie die Kinder sich handballerisch weiter entwickeln. Wir starten zunächst mit unserer mE1-Jugend in der Qualifikationsrunde in die Saison, um uns für die Staffel 1, die gleichbedeutend mit der Saarlandliga ist, zu qualifizieren“, loben Kathy Chwalek und Tanja Sitnikov ihre Mannschaft. „Für alles Weitere lassen wir uns überraschen!“

Für die mE1-Jugend der HG Saarlouis spielen in der Saison 2016/2017:
Alessandro Andolina, Paul Bauer, Oskar Czertowicz, Max Josten, Laurin Karrenbauer, Elias Klein, Leonard Kreis, Moritz Schäfer, Lennard Spies, Paul Teusch, Luca Zapp

Trainerinnen:
Kathy Chwalek und Tanja Sitnikov

Spiele und Tabelle