U15 (m C1-Jugend), Saison 2017/2018 – Saarlandliga

Perspektivische Förderung im Vordergrund

Zukunft und Motor in jedem Verein ist eine funktionierende Jugendabteilung. Diesen Grundsatz möchte auch die HG Saarlouis gemeinsam mit allen Eltern, Trainern, Betreuern sowie allen Unterstützern und Förderern vertreten. Im Zuge dieser Überlegungen wurde vor einiger Zeit das Projekt „The Next Ones“ gestartet. Ziel ist es, die Kinder so zu fordern und zu fördern, dass der Verein regelmäßig Talente hervorbringen kann (wie z.B. Daniel Fontaine, Lars Weissgerber oder Michael Schulz).

Ab der C-Jugend (U15) steht der leistungsorientierte Handball im Vordergrund. Die Handballer des Leistungsbereiches der HG Saarlouis (U23, U19, U17, U15) möchten in ihrer Sportart ein Aushängeschild in und für unsere/r Region sein.

In der kommenden Saison 2017/2018 wird die U15 (m C1-Jugend) von Tom Paetow trainiert und aus den Jahrgängen 2004/2005/2006 bestehen, somit ausschließlich aus den jüngeren Jahrgängen (offizieller Jahrgang der C-Jugend ist 2003/2004). Das Training der C1 wird 3x pro Woche stattfinden. Die perspektivische Förderung dieser jungen Mannschaft steht klar im Vordergrund.

Es wird eine Saison mit vielen Herausforderungen. Die C1 wird in dieser Saison in der Saarlandliga starten und dies als eine Art „Lehrjahr“ nutzen. Frisch aus der D-Jugend wird es für unsere Jungs sicherlich nicht leicht, sich gegen die durchgängig älteren und körperlich weiter entwickelten Spieler unserer Gegner durchzusetzen.

Dies machen wir vor dem Hintergrund, dass diese Mannschaft in einem Jahr in der höchstmöglichen überregionalen Spielklasse, der RPS-Oberliga, teilnehmen soll. Die Jungs sollen zwischenzeitlich das mit ihrem Trainer erarbeitete Konzept verinnerlichen und als Mannschaft zusammenfinden. Die individuelle Förderung jedes Einzelnen im handballerischen, physischen und athletischen Bereich wird dabei im Vordergrund stehen. Darüber hinaus sollen sich die Jungs auch in ihrer Persönlichkeit weiter entwickeln und selbst wiederum Vorbilder für unsere jüngeren Mannschaften sein.

Somit steht dem Jahrgang 2004/2005/2006 unserer U15 eine spannende Spielrunde bevor. Letztendlich soll perspektivisch eine Mannschaft aufgebaut werden, die Lust und Spaß am leistungsorientierten Handball hat und als Team gemeinsam mit dem Trainer, den Betreuern und Eltern ein Ziel verfolgt.

Für die U15 (m C1-Jugend) der HG Saarlouis sind in der Saison 2017/2018 folgende 13 Spieler im Einsatz:

Paul Bauer, Oskar Czertowicz, Vadim Durlescu, Laurin Karrenbauer, Lennart Karrenbauer, Jonas Kewenig, Tim Müller, Elyas Noh, Noah Scherschel, Rouven Schneider, Johannes Schramm, Kevin Speich, Simon Speth

Trainer:

Tom Paetow

 

 

 Spiele und Tabelle