Starker Jahrgang 2001 – Perspektivische Förderung

In der vergangenen Saison spielten die Akteure der U17 geschlossen als älterer Jahrgang der U15 eine sehr gute Rolle in der höchsten überregionalen Spielklasse der RPS-Oberliga und das definierte Saisonziel, einen Platz im vorderen Mittelfeld zu erreichen und dabei die Spieler individuell weiterzuentwickeln, wurde durch das Erreichen der Vize-Meisterschaft weit übertroffen. Zu Hause war die letztjährige U15 nicht zu besiegen; in den heimischen Festungen gab man vor gut gefüllten Hallen lediglich einen Punkt ab. Dem verdienten Meister aus Friesenheim konnte man in Saarlouis sogar die einzigen zwei Verlustpunkte der Saison zufügen. Neben dieser Vizemeisterschaft konnte man auch den Saarlandpokal beim Energis-Cup-Turnier in Brotdorf erlangen, was die Vormachtstellung des Jahrganges 2001 der HG Saarlouis im Saarland unterstreicht.

In einer Qualifikationsrunde für die U17 RPS-Oberliga konnte man sich auf diesen Lorbeeren jedoch nicht ausruhen, da man gegen fast durchgängig mit dem älteren Jahrgang bestückte Mannschaften antreten musste. Leider zeigte sich hier jedoch, dass dieses eine Jahr gerade in dieser Altersklasse einen durch Technik und Spielverständnis nicht zu kompensierenden körperlichen Vorteil bringt. Die U17 wird in der kommenden Saison daher in der Saarlandliga antreten. Ziel der beiden Trainer Mathias und Andi Ecker wird es sein, die Spieler insbesondere im physischen und athletischen Bereich deutlich weiterzuentwickeln. „Wir wollen in der übernächsten Saison in der RPS-Oberliga wieder vorne mitspielen können und perspektivisch arbeiten wir daran, die Spieler zu befähigen, Jugend-Bundesliga zu spielen“, erklärt Mathias Ecker. Dazu soll allen Spielern, auch durch Einsätze in der A2-Jugend (Saarlandliga), viel Spielpraxis gegen körperlich überlegenere Spieler ermöglicht werden. Somit steht dem Jahrgang 2001 der HGS eine spannende Spielrunde bevor, in der sich die Spieler über eine ähnliche tatkräftige Unterstützung wie schon in der vergangenen Saison freuen würden.

Spiele und Tabelle