HGS – Minis strahlten mit der Sonne um die Wette.

Beim zwei Mal wegen der schlechter Witterungsverhältnisse verschobenen Mini-Abschlussturnier des Handballverbandes Saar hatten die Minimannschaften am 02.Juli auf dem Rasensportplatz ihn Fraulautern wirklich einen Pakt mit der Sonne geschlossen.

Um es vorneweg zu sagen, so wie das Wetter, waren auch die Leistungen unserer acht!!!! HGS – Minimannschaften. Sie stellten damit das weitaus größte Kontingent an Teilnehmern.

Über 300 Kinder aus dem gesamten Saarland wetteiferten in den drei verschiedenen Altersklassen wie die zukünftigen Weltmeister von morgen um jeden Ball und jedes Tor  auf der ungewohnten Rasenfläche.

Beim Jahrgang 2007 stellten die HGS –Verantwortlichen je eine reine Mädchen- und Bubenmannschaft, bei den Jahrgängen 20008/9 vier und bei den Jahrgängen 2010 und jünger zwei gemischte Teams.

Die HGS – „Oberaufseher“ Klemens und  Willibald konnten es sich erlauben, auf allen sieben Spielflächen „ihre“ Schützlinge zu begutachten und zu bewundern ob ihrer doch teilweise schon recht beachtlichen Handballkünste. Erfreut waren beide über die super Betreuer-Tätigkeit von Swantje Kaiser, Lisa Gergen, Lea Ippolito, Marvin Klein und den Handballer-Papis Markus Blasch, Maik Pauli, Carsten Seger und Darius Jonczyk. Sie alle haben ein Sonderlob verdient für ihre gar nicht so einfache Betreuung der Rasselbanden, auch neben den Spielfeldern. Mit in das Lob einschließen wollen wir auch die unermüdliche „Kleinarbeit“ unserer Muttis in der Vor – und Nachbereitung solcher Events.  Danke an alle!!!

Ach ja, da gab es ja auch noch die tollen kleinen Ballkünstler, die teilweise die ersten „Gehversuche“ im Handballgeschäft  mit viel Eifer erledigt haben. Einige taten sich dabei auch schon als „Tormonster“ und Torwartschreck hervor, natürlich für den gegnerischen Torwart. Kinder – eure Trainer sind stolz auf euch – ihr habt euch mehr als hervorragend präsentiert.

 Obwohl bei den Miniturnieren keine Tabelle geführt wird, darf man den Fans unserer Kinder doch berichten, dass fast alle Spiele unserer Kinder gewonnen wurden.

Jedes Kind erhielt vom Handballverband ein kleines Geschenk und eine persönliche Teilnahmeurkunde, der jeweilige Verein konnte sich über ein Ballgeschenk freuen.

An den Handballkünsten der Kinder konnten sich als besondere Gäste Minister Commercon, Handballpräsident Roth, Vizepräsident Jugend  Hans-Gerd Fries, Oberbürgermeister Roland Henz und Handballweltmeister Christian Schwarzer erfreuen.

Ein besonderes Dankeschön richten wir an die Organisatoren Dietmar Keller vom Handballverband und Johannes Birringer, den Mini-Chef des Verbandes für die super Organisation und  an den Ausrichter, die HG Fraulautern/Überherrn

 

Mini's_Abschluß_2016

Das Bild zeigt den größten Teil der HGS-Mini-Schar nach dem Jahresabschlussturnier des Handballverbandes Saar am 02.07. auf dem Rasenplatz Fraulautern

Im Trubel der bevorstehenden Siegerehrung und Preisverteilung waren einige Kinder und Betreuer in der Eile „nicht mehr aufzutreiben“