Rund um die Damen II und III

Die Damen II starteten in der letzten Saison als Aufsteiger in der Bezirksliga West. Das bedeutete natürlich, dass ab dann kein Zuckerschlecken zu erwarten war. Dennoch waren alle am Ende der Runde mit dem verdienten vierten Platz sehr zufrieden.

Die Mannschaft wird sich in der kommenden Saison 2016/2017 leicht verändern: Mit Rebecca Bastian wird eine langjährige, erfahrene Spielerin ihre aktive Laufbahn beenden, Fabienne Mirold wird in der neuen Spielzeit die Damen III unterstützen und auf Bianca Becker müssen die Damen II aufgrund einer Babypause zeitweise verzichten.

Auch zukünftig sollen die Jugend- und Perspektivspieler in der zweiten Mannschaft regelmäßig Spielpraxis sammeln und sich individuell weiterentwickeln, da hier die Grundsteine für den Einsatz als Unterbau der Damen I gelegt werden. Das Zusammenspiel aus jungen, wilden und älteren, erfahrenen Spielerinnen hat in der Vergangenheit gut funktioniert und sollte in der neuen Saison noch mehr vorangetrieben werden!

Viele B- und A-Jugend Spielerinnen mit Doppelspielrecht werden im Laufe der neuen Runde zum Team der Damen II und III stoßen. Da jetzt schon in der Vorbereitung viele Trainingseinheiten zusammengelegt sind, sollte der Einstieg in den aktiven Bereich nicht allzu schwer fallen. Dass dies der richtige Weg ist, zeigt die rege Trainingsbeteiligung. Gefördert wird dieses Durchbrechen der Mannschaftsgrenzen durch Patenschaften zwischen Jung und Alt.

Ähnliches ist auch zu den Damen III zu berichten, die in der letzten Saison neu formiert wurden und mit einem wunderbaren 6. Platz abschlossen haben. Besonders ist hier die Leistung der A-Jugend Spielerinnen anzuerkennen, die kurzfristig die Jugendmannschaft zurückzogen, um den Spielbetrieb der Damen III zu sichern und tatkräftig  zu unterstützen.

Toll, dass wir auch in dieser Saison eine dritte Damenmannschaft melden können. Über regen Anschluss von zurzeit nicht mehr aktiven HGS-Damen würde sich diese Mannschaft jederzeit sehr freuen!

Insgesamt können wir im weiblichen Bereich wahnsinnig stolz sein, dass wir mittlerweile rund 60 Spielerinnen in fünf Mannschaften haben, die die HG Saarlouis im saarländischen Handball vertreten!

 

Die Mannschaften

Alina von Maurice, Alisa Kaluza, Anahita Sadjjadi, Anja Kerber, Anke Grass, Anke Klingel, Anna Gothier, Anna Wilhelm, Anna-Lena Kaub, Bianca Becker, Carina Braun, Carina Persch, Diana Krestel, Fabienne Kunzler, Fabienne Mirold, Floris Hiegel, Helena Altmeier, Ina Schulz, Jenni Söther, Joelle Irmscher, Kathi Krämer, Kathrin Hoffmann, Kira Zimmer,  Lea Stroetmann, Lena Becker, Lena Paul, Lena Zimmer, Lisa Backes, Lisa Gergen, Lisa Linsler, Louisa Gothier, Luana La Placa, Malin Mink, Manou Engler, Maren Blatton, Marie Schramm, Martina Jacob, Natascha Kaiser, Sarah Wenzel, Sophie Grell, Sophie Schneider, Swantje Kaiser, Vanessa Kiesgen, Vanessa Schlichter   

 

Spiele und Tabelle